GÜ: Fahrer kommt mit Auto von der Fahrbahn ab und überschlägt sich.

Der 22 jährige Deutsche befuhr am 08.05.2020, gegen 06:00 Uhr, die Schweriner Chaussee in Güstrow, als er mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und sich überschlagen hat. Zur Unfallaufnahme, medizinischen Versorgung und Bergung des Fahrzeugs wurde für zwei Stunden eine halbseitige Sperrung eingerichtet. Der Mann wurde zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Es ist ein Sachschaden von 11.0000 Euro entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Kristin Hartfil
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de