GÜ: Identität der Wasserleiche in Güstrow geklärt

Am 11.04.2020 gegen 14:00 Uhr wurde in der Nähe der Badestelle am Güstrower Inselsee eine unbekannte Wasserleiche aufgefunden, die sich offensichtlich bereits längere Zeit im Wasser befand.

Die Identität ist nunmehr zweifelsfrei geklärt. Bei dem Toten handelt es sich um einen 80-jährigen Mann aus Güstrow, der seit dem 21.01.2020 vermisst war.

Ein Gewaltverbrechen kann ausgeschlossen werden. Es wird um Löschung des Fahndungsaufrufes (personenbezogene Daten und Foto) gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Benjamin Lübke
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de