Kategorie: – Top News –

POL-SN: Traktorendemo verlief störungsfrei

Ein stattlicher Konvoi von 133 Traktoren begab sich am heutigen Nachmittag gegen 15.00 Uhr auf eine Rundtour von der Landeshauptstadt nach Wismar über Ventschow und Leezen zurück nach Schwerin. Der Konvoi erreichte während der Fahrt eine Länge von ca. drei Kilometern und führte zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, insbesondere auf der B 106 und in der Hansestadt […]

Berlin: Senior nach Wohnungsbrand verstorben

Polizeimeldung vom 14.01.2020 Charlottenburg-Wilmersdorf Nr. 0127 Nach einem Wohnungsbrand gestern Nachmittag in Wilmersdorf ist ein Senior verstorben. Nach bisherigen Erkenntnissen alarmierte ein Anwohner gegen 17.40 Uhr Polizei sowie Feuerwehr in die Schaperstraße, nachdem er Brandgeruch und Qualm im Erdgeschoss bemerkt hatte. Feuerwehrleute bargen den 73-jährigen Wohnungsmieter aus seiner Wohnung, brachten ihn mit lebensgefährlichen Verletzungen in […]

NB: Schwerverletzter Fußgänger stirbt im Klinikum Neubrandenburg

Wie bereits berichtet, ist es am späten Nachmittag des 09.01.2020 in der Neubrandenburger Oststadt zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einem Fahrzeug gekommen. Dabei wurde ein 69-jähriger Fußgänger lebensbedrohlich verletzt und zur medizinischen Behandlung in das Klinikum Neubrandenburg gebracht. Einen Tag später, also am Freitag, den 10.01.2020 ist der 69-Jährige in Folge der […]

POL-LWL: Waffen in Wohnung entdeckt

Die Polizei hat am Freitagmorgen in einem Wohnhaus in Parchim mehrere Waffen entdeckt. In einem separaten Raum der Wohnung fanden die Beamten bis zu 20 Waffen bzw. Waffenteile. Darunter mehrere Gewehre, von denen nach einer ersten Inaugenscheinnahme mindestens eins beschussfähig sein soll. Vielfach handelt es sich offenbar um Schreckschuss- und Luftdruckwaffen. Zudem wurden mehrere korrodierte […]

POL-NB: Drogenfund im Vogelviertel

In Zusammenarbeit mit den Behörden in Rostock und Niedersachsen haben die Drogenfahnder der Kriminalpolizeiinspektion Neubrandenburg heute Morgen die Wohnung eines 23-Jährigen im Neubrandenburger Vogelviertel durchsucht. Dabei haben die Ermittler unter anderem rund 2,4 Kilogramm Marihuana sowie Utensilien, die zum Drogenverkauf dienen, sichergestellt. Zudem fanden die Beamten bei den Drogen einen Totschläger und mehr als 10.000 […]

POL-ANK: Brand einer Scheune in Krien

Gestern Abend (08. Januar 2020, gegen 22.45 Uhr) wurde der Polizei ein Brand einer Scheune, in der 400 Heuballen gelagert wurden, gemeldet. Die Löscharbeiten dauerten bis heute Morgen an. Es entstand ein Schaden von etwa 25.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung aufgenommen. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an […]

Berlin: Autofahrerin im Krankenhaus verstorben

Polizeimeldung vom 09.01.2020 Pankow Nr. 0082 Eine Autofahrerin prallte mit ihrem Fahrzeug gestern Vormittag im Ortsteil Französisch Buchholz gegen eine Fassade. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte die 81-Jährige kurz vor 11 Uhr mit ihrem Suzuki das Gelände einer Tankstelle an der Hauptstraße verlassen. Dabei durchbrach sie aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem Fahrzeug den Grundstückzaun der […]

Berlin: Am Unfallort verstorben

Polizeimeldung vom 09.01.2020 Friedrichshain-Kreuzberg Nr. 0085 Gestern Mittag erlitt eine Radfahrerin tödliche Verletzungen bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg. Nach aktuellen Erkenntnissen war ein 54-Jähriger LKW-Fahrer gegen 13.30 Uhr die Kottbusser Straße in Richtung Kottbusser Tor gefahren und dann nach rechts in die Skalitzer Straße abgebogen. Hier kam es dann zu einem Zusammenstoß mit der 68-jährigen […]

BPOL-HRO: Pkw Brand verursacht Streckensperrung

Am gestrigen Abend musste die Bahnstrecke Bad Kleinen – Lübeck aufgrund eines brennenden Personenkraftwagens für Löscharbeiten ca. 1,5 Stunden gesperrt werden. Kurz zuvor teilte ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG der Polizei mit, dass sich vor dem Bahnübergang Zickhusen ein brennender Pkw befinde. Der Pkw hatte sich vermutlich aufgrund eines technischen Defektes im Motorraum entzündet […]

Berlin: Mann von U-Bahnzug erfasst und verstorben

Polizeimeldung vom 08.01.2020 Neukölln Nr. 0078 Tödliche Verletzungen erlitt ein Mann gestern Nachmittag in Neukölln, nachdem er von einem einfahrenden U-Bahnzug erfasst worden war. Kurz vor 17 Uhr soll der 38-Jährige auf dem U-Bahnhof Neukölln in die Gleise der Linie U 7 geklettert und für einen Moment im U-Bahntunnel verschwunden sein. Als er zurückgekehrt war […]