Kategorie: Stralsund

HST: Weglaufen keine Chance – Bundespolizisten nehmen gesuchten Mann fest

Neubrandenburg – Gestern Abend (10.12.19) versuchte ein Mann, der auf der Personenbrücke aus Richtung Innenstadt Neubrandenburg kam, nach Erkennen von Bundespolizisten, wegzulaufen. Die Bundespolizisten, die im Bahnhofsbereich Streife liefen, gingen nun in Richtung Bahnübergang Morgenlandstraße. Der Mann, der ins Wohngebiet Vogelviertel wollte, dachte er würde den Beamten entkommen und lief ihnen so direkt in die […]

HST: Zeugenaufruf zum Verdacht einer Raubstraftat in Stralsund

Am frühen Abend des 02.12.2019 wurde ein 43-Jähriger bei einer mutmaßlichen Raubstraftat in Stralsund schwer verletzt. Er musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen und bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen griff eine Gruppe von bislang unbekannten, jungen Männern (vier bis […]

HST: Verkehrsunfall mit Kleinbus – drei verletzte Kinder

Gestern Morgen, am 10.12.2019, ereignete sich auf der Bundesstraße 105 zwischen Wiepkenhagen und Altenwillershagen ein Wildunfall, an dem ein Kleintransporter beteiligt war, der fünf Kinder zur Schule bringen wollte. Infolge des Zusammenstoßes mit dem Wildtier erlitten drei der insgesamt fünf Kinder im Alter zwischen 7 und 13 Jahren leichte Verletzungen. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der […]

POL-HST: Gemeinsamer Jahresrückblick in Sachen Prävention

Am 06.12.2019 trafen sich die Seniorensicherheitsberater des Landkreises Vorpommern-Rügen sowie die Präventionsberaterinnen der Polizeiinspektion Stralsund, um auf das Jahr 2019 zurückzublicken. Im Landratsamt in Stralsund tauschten sich die Berater*innen u.a. über Themen im Bereich der Kriminalprävention (Betrugsstraftaten wie Enkeltrick, falsche Polizeibeamte und „Gewinnbenachrichtigungen“) sowie zu Verkehrspräventionsthemen aus. Hierbei standen die Vielzahl der Fälle an Betrugsstraftaten […]

HST: 18-Jähriger fährt Pkw in einen Wassergraben

In der Nacht zu Dienstag, dem 10.12.2019, ereignete sich auf einem Landweg bei Born a. Darß ein Verkehrsunfall mit einem Pkw Peugeot. Der 18-jährige Fahrer stand unter dem Einfluss von Alkohol. Eine Fahrerlaubnis konnte der Heranwachsende nicht vorweisen. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 18-Jährige zusammen mit seinem 26-jährigen Beifahrer gegen 00:30 Uhr den Verbindungsweg zwischen […]

HST: 3,26 Promille – Bundespolizei weckt Mann im Zug

Lietzow/Rügen (ots) Am Freitagabend (06.12.19) wurde die Bundespolizei Stralsund zu einem Einsatz auf dem Bahnhof Lietzow gerufen, denn ein tief schlafender alkoholisierter Mann ließ sich nicht durch den Kundenbetreuer, der die Fahrkarte kontrollieren wollte, wecken. Bundespolizisten aus Mukran weckten nun den Reisenden. Da der estnische Staatsangehörige sich nicht ausweisen und auch keine Dokumente zur Person […]

HST: Gemeinsamer Polizei- und Rettungseinsatz in Stralsund

Stralsund (ots) In der Nacht von Samstag zu Sonntag, dem 08.12.2019, kam es in der Wolfgang-Heinze-Straße in Stralsund zu einem gemeinsamen Einsatz von Polizei- und Rettungskräften. Grund hierfür war der Hinweis über einen verletzten, jungen Mann, welcher gegen 01:30 Uhr über den Notruf der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg einging. Die umgehend eingesetzten Polizeibeamten des Polizeihauptrevieres […]

HST: Verkehrsunfall mit drei Verletzten und 20.000 Euro Sachschaden

Stralsund (ots) In den heutigen Morgenstunden des 09.12.2019 ereignete sich auf der Bundesstraße 194, im Kreuzungsbereich der Albert-Schweitzer-Straße in Stralsund, ein Verkehrsunfall, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren. Insgesamt wurden bei der Kollision drei Menschen leicht verletzt. Der Kreuzungsbereich musste zur Bergung der nicht fahrbereiten Pkw sowie zur Reinigung der Fahrbahn für zirka 40 Minuten […]

HST: Ermittlungen zum Verdacht der Sachbeschädigung im Bereich des Nationalparkamtes Jasmund

Sassnitz (ots) Wie der Polizei in Sassnitz am 27.11.2019 angezeigt wurde, haben bislang unbekannte Tatverdächtige im Waldgebiet des Nationalparkamtes Jasmund insgesamt acht Hochsitze angegriffen und beschädigt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen griffen der oder die Unbekannten im Zeitraum vom 23.-26.11.2019 acht Hochsitze […]

HST: Frau erlitt bei Verkehrsunfall schwere Verletzungen

Richtenberg (ots) Am heutigen Donnerstag, den 05.12.2019 ereignete sich auf der Landesstraße 192 zwischen Steinhagen und Richtenberg ein Verkehrsunfall, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde. Eine 46-Jährige aus Richtenberg befuhr gegen 08:20 Uhr mit einem PKW VW die oben genannte Straße in Fahrtrichtung Richtenberg. Auf Höhe der Ortschaft Berthke kam sie aus bislang ungeklärter […]