Kategorie: Güstrow

GÜ: Brand eines Wohnhauses mit Garage

Am 13.04.2021 gegen 11:15 Uhr ereignete sich in der Ortschaft Groß Wokern ein Brand eines Wohnhauses mit einer Garage. Bei dem Einsatz von 6 Feuerwehren, der Polizei und dem Rettungsdienst kamen keine Personen zu Schaden. Das Wohnhaus ist nicht mehr bewohnbar. Ein Übergreifen auf das direkt daneben befindliche Nachbarhaus konnte nicht verhindert werden. Auch dieses […]

POL-GÜ: Aufbruch eines Zigarettenautomaten

Am Vormittag des Ostersonntages, den 04.04.2021, wurde zwischen den Ortschaften Ganschow und Klein Upahl ein Zigarettenautomat durch Passanten aufgefunden, welche dann die Polizei informierten. Es konnte schnell geklärt werden, dass es sich bei dem Automaten um einen in der Nacht vom 03.04.2021 zum 04.04.2021 entwendeten Automaten aus der Ortschaft Klein Upahl handelt. Vor Ort konnten […]

POL-GÜ: Verkehrskontrolle führt zu Betäubungsmittelfund

Am späten Abend des 02.04.2021 mussten Beamte des Polizeihauptrevieres Güstrow bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle an der Rostocker Chaussee in 18273 Güstrow feststellen, dass ein 32-jähriger deutscher Fahrzeugführer eines PKW Audi unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln am Straßenverkehr teilnahm. Bei der weiteren Kontrolle des PKW, der darin mitgeführten Sachen und den Mitfahrern wurden Betäubungsmittel aufgefunden, die […]

POL-GÜ: Pressemitteilung 26.03-28.03.2021

Am Freitagabend wurde eine demente, ältere Dame als abgängig gemeldet. Die Polizei begann sofort mit den Suchmaßnahmen im umliegenden Bereich. Ein Polizeihubschrauber sowie ein Spezialhund wurden zur Unterstützung angefordert und begannen ebenfalls mit der Suche nach ihr. Kurz darauf meldete sich der Schwiegersohn und gab an, dass die Dame nach Hause zurückgekehrt sei und es […]

POL-GÜ: Vollsperrung nach Unfall durch Fehler beim Auffahren auf die Autobahn

A20 Rostock Südstadt (ots) ~Am 26.03.2021 gegen 06:44 Uhr kam es auf der A 20, Richtungsfahrbahn Lübeck zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person und im Anschluss zu einem weiteren Auffahrunfall. Ein 53 jähriger Fahrzeugführer eines Chrysler wollte von der Verteilspur kommend auf die A 20 auffahren und gleich einen vor ihm, im rechten […]

POL-GÜ: Täter brechen in Handyshop ein und nehmen Handy-Dummy mit

Teterow (ots) In der Nacht zum 26.03.2021 haben unbekannte Täter die Tür zu einem Handyshop in Teterow gewaltsam geöffnet und dadurch unberechtigt Zutritt erlangt. Der Verkaufsraum wurde durchwühlt und einem ersten Überblick nach wurden ausgelegte Handy-Dummys entwendet. Ob weitere Gegenstände mitgenommen wurden, das könne die Mitarbeiterin erst nach einer Inventur mitteilen. Der Kriminaldauerdienst war zur […]

POL-GÜ: Feuer in einem Wohnhaus Zwei Familien können nicht in ihre Wohnungen

Am 24.03.2021 gegen 18:20 Uhr brannte aus bislang unbekannter Ursache der Dachstuhl eines Wohnhauses in der Schloßstraße Bützow. Die Feuerwehren aus Bützow und dem Umland waren mit 66 Kameraden im Einsatz und der Rettungsdienst mit vier Krankenwagen vor Ort. Bereits bei deren Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die Flammen aus dem Dach und griffen auf ein […]

GÜ: Alkoholisiert mit einem nicht zugelassenen E-Scooter unterwegs

~Die Beamten vom Polizeihauptrevier Bad Doberan haben am 25.03.2021 gegen 01:30 Uhr in Kühlungsborn einen 24 jährigen Deutschen, der mit seinem E-Scooter unterwegs war, angehalten. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass dieser nicht zugelassen ist. Zudem stand der Mann mit 1,43 Promille unter Alkoholeinfluss. Die Polizei Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und Verstoß Pflichtversicherungsgesetz […]

GÜ: Polizei sucht nach Autobränden am 22.03.2021 in Bad Doberan Zeugen

In den späten Abendstunden des 22.03.2021 brannten in Bad Doberan fünf Fahrzeuge, an denen insgesamt ein Sachschaden von 23.000 Euro entstanden war. Die Kriminalpolizei Güstrow ermittelt und bestätigt nach erster Auswertung der Spuren, dass die Fahrzeuge vorsätzlich in Brand gesetzt wurden. Um einen Tatverdächtigen ermitteln zu können, bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe. Wer […]

GÜ: Mehrere Fahrzeuge brennen in Bad Doberan – Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Innerhalb kürzester Zeit kam es in den späten Abendstunden des 22.03.2021 in der Heinrich-Seidel-Straße in Bad Doberan zum Brand mehrere Fahrzeuge. Die Feuerweher löschte die Brände und die Polizei nahm die Ermittlungen auf. Neben dem Kriminaldauerdienst Rostock, der für die Tatortarbeit eingesetzt war, wurde nach möglichen Tätern gefahndet. Die Suche mit eingesetzten Funkstreifenwagen, dem Polizeihubschrauber […]