Berlin: Seniorin von Radfahrer erfasst und schwer verletzt

Polizeimeldung vom 18.06.2020
Marzahn-Hellersdorf
Nr. 1480
Heute früh erfasste ein 23-jähriger Fahrradfahrer in Mahlsdorf eine Fußgängerin. Eine 65-jährige Zeugin gab an gesehen zu haben, wie der Radfahrer gegen 9.50 Uhr den Hultschiner Damm in Richtung Rüsternallee befuhr. An der Kreuzung Erich-Baron-Weg Ecke Hultschiner Damm soll er trotz für ihn geltender roter Ampel weiter gefahren sein und die 86-jährige Fußgängerin erfasst haben. Durch den Zusammenstoß erlitt die Seniorin schwere Beinverletzungen. Rettungskräfte der Feuerwehr brachten sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Fachbereich der Polizeidirektion 6 führt hierzu die weiteren Ermittlungen.