Berlin: Bauwagen in Park brannte

Polizeimeldung vom 30.04.2020
Treptow-Köpenick
Nr. 1041
Heute früh brannte ein Bauwagen in Alt-Treptow. Gegen 5.20 Uhr stellte ein Angestellter des zentralen Objektschutzes in der Parkanlage „Schlesischer Busch“ den brennenden Bauwagen des Bezirksamtes Treptow-Köpenick fest, der als Aufenthaltsraum für die „Kiez- und Parkläufer“ genutzt wird. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten die Flammen, die den Bauwagen stark beschädigt hatten. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes führt wegen des Verdachts der Brandstiftung die Ermittlungen.