Berlin: Auto brannte

Polizeimeldung vom 29.04.2020
Neukölln
Nr. 1021
In Neukölln hat in der vergangenen Nacht ein Auto gebrannt. Gegen 22.10 Uhr alarmierte eine Passantin Polizei und Feuerwehr in die Oderstraße, nachdem sie Qualm und Flammen an einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Peugeot bemerkt hatte. Brandbekämpfer löschten den Brand, bevor das Feuer auf nahestehende Fahrzeuge übergreifen konnte. Die weiteren Ermittlungen führt ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt Berlin.