Berlin: Firmenfahrzeug angezündet

Polizeimeldung vom 18.04.2020
Pankow
Nr. 0914
Wegen des Verdachts der Brandstiftung in Prenzlauer Berg ermittelt seit der vergangenen Nacht der Polizeiliche Staatsschutz. Eine Anwohnerin der Straße Am Falkplatz hatte gegen 3 Uhr Feuerwehr und Polizei verständigt, nachdem sie Feuer an einem geparkten Peugeot bemerkt hatte. Die Brandbekämpfer löschten die Flammen. Durch das Feuer wurden auch zwei daneben angeschlossene Fahrräder beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen dauern an.