LWL: BAB 24 nach Verkehrsunfall voll gesperrt (Erstmeldung)

Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag auf der BAB 24 zwischen Wittenburg und Zarrentin ist die Autobahn derzeit in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Nach ersten Erkenntnissen sind mehrere Fahrzeuge in den Unfall verwickelt, darunter auch ein LKW. Nach bisherigen Informationen soll es Verletzte geben. Weitere Einzelheiten sind derzeit noch nicht bekannt. Es wird nachberichtet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de