Author Archives: bd

Berlin: Junge Autofahrerin war zu schnell

By | 9. Februar 2020

Polizeimeldung vom 09.02.2020 Treptow-Köpenick Nr. 0347 Eine junge Autofahrerin war in der vergangenen Nacht in Altglienicke zu schnell unterwegs. Gegen 1.35 Uhr bemerkte die Besatzung eines Videowagens der Autobahnpolizei einen Audi, der mit hoher Geschwindigkeit auf der BAB 113 in Richtung Brandenburg unterwegs war. Im Tunnel Rudower Höhe wurde der Wagen mit 151 km/h bei… Read More »

Berlin: Motorradfahrer schwer verletzt

By | 9. Februar 2020

Polizeimeldung vom 09.02.2020 Tempelhof-Schöneberg Nr. 0348 Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer gestern Nachmittag bei einem Unfall in Mariendorf. Nach bisherigen Ermittlungen war ein 67-Jähriger gegen 14 Uhr mit seinem VW in der Prühßstraße in Richtung Mariendorfer Damm unterwegs und bog links in die Rathausstraße ab. Dabei stieß er mit dem von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Zweiradfahrer… Read More »

Berlin: 20-Jähriger bei Auseinandersetzung lebensgefährlich verletzt

By | 9. Februar 2020

Polizeimeldung vom 09.02.2020 Steglitz-Zehlendorf Nr. 0349 Bei einer Auseinandersetzung in Steglitz in der vergangenen Nacht, an der laut Zeugen bis zu 20 Personen beteiligt gewesen sein sollen, wurde ein 20-Jähriger durch mehrere Messerstiche lebensgefährlich verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen war es gegen 22.50 Uhr in der Schloßstraße aus noch nicht abschließend geklärten Gründen zu der Auseinandersetzung… Read More »

Berlin: Mann zündet Böller in Geschäft

By | 9. Februar 2020

Polizeimeldung vom 09.02.2020 Pankow Nr. 0350 Ein 55-Jähriger soll gestern einen pyrotechnischen Gegenstand, vermutlich einen Böller, in einem Geschäft in Weißensee gezündet und zudem verfassungswidrige Sprüche von sich gegeben haben. Nach Angaben eines 56-jährigen Angestellten war der Mann, der bereits seit geraumer Zeit Hausverbot in dem Geschäft in der Gustav-Adolf-Straße hat, nach vorherigen Streitereien gegen… Read More »

Berlin: Drei Männer nach versuchtem Einbruch festgenommen

By | 9. Februar 2020

Polizeimeldung vom 09.02.2020 Neukölln Nr. 0351 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte des Abschnitts 56 nahmen in der vergangenen Nacht in Rudow drei mutmaßliche Einbrecher fest. Gegen 2.15 Uhr alarmierte eine Anwohnerin der Straße Alt-Rudow die Polizei, nachdem sie beobachtet hatte, wie drei Männer versuchten die Tür eines Geschäfts aufzubrechen. Noch vor Eintreffen der alarmierten Polizeikräfte flüchtete das… Read More »

Berlin: Festnahmen nach Sachbeschädigungen und Autoeinbrüchen

By | 9. Februar 2020

Polizeimeldung vom 09.02.2020 Spandau Nr. 0352 Nach Sachbeschädigungen und Autoeinbrüchen heute früh in Siemensstadt sind zwei Männer vorläufig festgenommen worden. Nach bisherigen Ermittlungen alarmierte zunächst ein Autofahrer gegen 5.25 Uhr die Polizei zum Rohrdamm Ecke Schuckertdamm, und gab an, zwei Männer dabei beobachte zu haben, wie diese gegen die rechten Außenspiegel mehrerer geparkten Wagen getreten… Read More »

Berlin: Festnahme nach versuchtem Fahrraddiebstahl

By | 9. Februar 2020

Polizeimeldung vom 09.02.2020 Pankow Nr. 0353 In der vergangenen Nacht nahmen Polizeibeamte nach einem versuchten Fahrraddiebstahl in Prenzlauer Berg einen Mann vorläufig fest. Gegen 1.35 Uhr bemerkte die Funkwagenbesatzung den 44-Jährigen in der Raumerstraße, als dieser offenbar versuchte, mit einer Zange ein Fahrradschloss aufzubrechen und sprachen ihn an. Der Tatverdächtige ergriff daraufhin sofort die Flucht,… Read More »

Berlin: Vor der Polizei geflüchtet

By | 9. Februar 2020

Polizeimeldung vom 09.02.2020 bezirksübergreifend Marzahn-Hellersdorf/Lichtenberg Nr. 0354 Heute früh ist ein Autofahrer in Marzahn vor der Polizei geflüchtet. Gegen 6.45 Uhr bemerkte eine Funkwagenbesatzung einen Audi und wollte den Fahrer kontrollieren. Der Einsatzwagen setzte sich vor den Wagen und die Polizisten forderten den Mann zum Anhalten auf. Dieser ignorierte die Anhaltezeichen, fuhr rechts an dem… Read More »

Berlin: Festnahmen nach Diebstählen

By | 8. Februar 2020

Polizeimeldung vom 07.02.2020 bezirksübergreifend Tempelhof-Schöneberg/Charlottenburg-Wilmersdorf Fahndungskräfte des Landeskriminalamtes Berlin haben gestern Nachmittag in Schöneberg und Charlottenburg vier mutmaßliche Taschendiebe festgenommen. Nr. 0334 Nach ersten Erkenntnissen soll das erste Duo gegen 16.45 Uhr auf einem Wochenmarkt am Wittenbergplatz die Handtasche aus dem Fahrradkorb einer 47-Jährigen, die ihr Fahrrad schob, gestohlen haben. Die Kräfte hatten den 17-Jährigen… Read More »

Berlin: Radfahrer nach Unfall verstorben

By | 8. Februar 2020

Polizeimeldung vom 08.02.2020 Charlottenburg-Wilmersdorf Nr. 0336 Nach einem Unfall gestern Nachmittag in Charlottenburg ist ein Radfahrer seinen schweren Verletzungen erlegen. Nach bisherigen Erkenntnissen und Zeugenangaben soll ein 31-Jähriger gegen 14.45 Uhr mit hoher Geschwindigkeit mit einem BMW in der Kantstraße in Richtung Leibnizstraße unterwegs gewesen sein. Am Savignyplatz soll er dann mit dem Wagen einen… Read More »