ANK: Erstmeldung Schlägerei in Zinnowitz – Streit zwischen Restaurantbetreibern eskaliert

Am 10.06.2022, gegen 12:15 Uhr, wurde über den Notruf der Polizei mitgeteilt, dass es in der Strandstraße in Zinnowitz auf der Insel Usedom zur einer Schlägerei zwischen mehreren Personen gekommen sein soll. Umgehend wurden mehrere Funkstreifenwagen nach Zinnowitz entsandt.

Vor Ort konnten die Beamtinnen und Beamten aus den Revieren Heringsdorf und Wolgast die Situation entschärfen und die Lage deeskalierend beruhigen. Unterstützt wurden die Beamtinnen und Beamten der Reviere auch durch Kräfte des Landesbereitschaftspolizeiamtes M-V.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte sich ein längerer Streit zwischen den Betreibern eines Dönerladens und einer Pizzeria in der Zinnowitzer Strandstraße heute zugespitzt. Nachdem es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung kam, prügelten die Beteiligten anschließend aufeinander ein. An der körperlichen Auseinandersetzung sollen nach ersten Erkenntnissen sechs Personen beteiligt gewesen sein, mindestens eine Person erlitt Schürwunden und Verletzungen im Gesicht.

Derzeit läuft der Einsatz noch, Strafanzeigen wegen der begangenen Körperverletzungen werden aufgenommen, die Kriminalpolizei wird die Ermittlungen fortführen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Ben Tuschy
Telefon: 03971 251-3040
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de