POL-ANK: Unbekannte Täter stehlen Messgerät auf der Insel Usedom

Insel Usedom (ots)

Am Mittwoch, den 17.05.2022, wurde die Polizei in Heringsdorf darüber informiert, dass unbekannte Täter ein Messgerät aus dem Fahrzeug eines Vermessungsamtes gestohlen haben.

Ereignet hatte sich der Diebstahl im Rahmen von Vermessungsarbeiten in der Karniner Straße in der Stadt Usedom. Bei dem Messgerät handelt es sich um einen sogenannten Tachymeter, mit dem u.a. Horizontalrichtungen und Vertikalwinkel zu einem Zielpunkt gemessen werden können.

Der Schaden durch den Diebstahl des Tachymeters beläuft sich auf ca. 30.000 Euro, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Heringsdorf unter 038378 279-224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Ben Tuschy
Telefon: 03971 251-3040
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de