ANK: Einbruch in Greifswalder Apotheke

Am Montag, den 02.05.2022, gegen 05:15 Uhr, meldete sich ein Mitarbeiter der Haustechnik des Einkaufzentrums Elisen Park in Greifswald bei der Polizei und teilte mit, dass dort in die Apotheke eingebrochen wurde.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei verschafften sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zur Apotheke, indem sie eine Scheibe zerstörten. In der Apotheke durchsuchten die Täter die Räumlichkeiten und entwendete diverse Medikamente. Zur Höhe des Stehlschadens können derzeit keine Angaben gemacht werden, der Schachschaden durch die beschädigte Scheibe beträgt knapp 2000 Euro.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Einbruchs aufgenommen und der Kriminaldauerdienst hat Spuren am Tatort gesichert. Die Polizei bittet Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf mögliche Täter haben, sich bei der Polizei in Greifswald unter 03834 540-224 oder aber bei jeder anderen Polizeidienstelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Ben Tuschy
Telefon: 03971 251-3040
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de