ANK: Wohnungseinbruch in Ferdinandshof

Gestern Abend (28.04.2022) wurde der Polizei ein Wohnungseinbruch in der Gundelachstraße in Ferdinandshof gemeldet. Die bislang unbekannten Täter verschafften sich in der Zeit von 16:30 bis 19:30 Uhr gewaltsam Zutritt zur Wohnung, durchwühlten diese und stahlen mehrere tausend Euro Bargeld und ein Handy. Ein Ermittlungsverfahren wegen Wohnungseinbruchdiebstahl wurde eingeleitet. Die Kriminalpolizei war zur Spurensicherung im Einsatz und hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Ueckermünde unter 039771 82-224 sowie die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Andrej Krosse
Telefon: 03971 251-3041
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de