ANK: Einbruch in eine Yacht in Ueckermünde

In der Zeit vom 28.11.2020, 17:00 Uhr bis 30.11.2020, 08:50 Uhr kam es in der Marina Lagunenstadt Ueckermünde zu einem Einbruch. Bislang unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu der Kajüte, durchwühlten diese und entwendeten Bargeld und Werkzeug. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen dazu aufgenommen.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Ueckermünde unter 039771 82-224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Andrej Krosse
Telefon: 03971 251-3041