ANK: Nachmeldung zur Pressemitteilung vom 10.11.2020, 02:18 Uhr: Brand in Liepgarten

Wie bereits berichtet, kam es gestern Abend (09. November 2020, gegen 19.40 Uhr) zu einem schweren Brand in der Ueckermünder Straße in Liepgarten. Nachdem in einer Werkstatt das Feuer ausgebrochen war, griff dieses nach ersten Erkenntnissen auf ein mit der Werkstatt verbundenes Wohngebäude über. Auch ein weiteres Gebäude auf dem Nachbargrundstück ist in Mitleidenschaft gezogen worden. Verletzt wurde bei dem Brand ein Glück niemand, jedoch entstand ein Schaden von mindestens 250.000 Euro.

Am heutigen Vormittag kam ein Brandursachenermittler zum Einsatz. Dieser kam zum Ergebnis, dass ein technischer Defekt – ausgehend von der Werkstatt – als Brandursache sehr wahrscheinlich ist. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern weiterhin an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Katrin Kleedehn
Telefon: 039712513040