ANK: Verkehrsunfall in Pasewalk: 10-jährige Fußgängerin schwer verletzt

Heute Morgen (28. September 2020) ereignete sich gegen 07.00 Uhr ein Verkehrsunfall in Pasewalk, bei dem ein 10-jähriges Mädchen von einem Auto erfasst wurde. Nach ersten Erkenntnissen befuhr die 57-jährige Fahrerin eines Renaults die Torgelower Straße in Richtung Torgelow. Kurz hinter der Einmündung zur Pestalozzistraße überquerte das Kind von links kommend plötzlich die Straße in Richtung Bushaltestelle. Dies bemerkte die Autofahrerin zu spät. Trotz Gefahrenbremsung erfasste sie die 10-Jährige. Das Kind wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 1.500 Euro. Die beiden Beteiligten sind deutsche Staatsangehörige

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Katrin Kleedehn
Telefon: 039712513040