Berlin: Senior nach Wohnungsbrand verstorben

Polizeimeldung vom 14.01.2020
Charlottenburg-Wilmersdorf
Nr. 0127
Nach einem Wohnungsbrand gestern Nachmittag in Wilmersdorf ist ein Senior verstorben. Nach bisherigen Erkenntnissen alarmierte ein Anwohner gegen 17.40 Uhr Polizei sowie Feuerwehr in die Schaperstraße, nachdem er Brandgeruch und Qualm im Erdgeschoss bemerkt hatte. Feuerwehrleute bargen den 73-jährigen Wohnungsmieter aus seiner Wohnung, brachten ihn mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus und löschten den Brand. In den frühen Nachtstunden verstarb der Senior in der Klinik. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an und werden von einem Brandkommissariat beim Landeskriminalamt Berlin geführt.

 

(Visited 18 times, 1 visits today)
Updated: 14. Januar 2020 — 17:53