Berlin: Am Unfallort verstorben

Polizeimeldung vom 09.01.2020
Friedrichshain-Kreuzberg
Nr. 0085
Gestern Mittag erlitt eine Radfahrerin tödliche Verletzungen bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg. Nach aktuellen Erkenntnissen war ein 54-Jähriger LKW-Fahrer gegen 13.30 Uhr die Kottbusser Straße in Richtung Kottbusser Tor gefahren und dann nach rechts in die Skalitzer Straße abgebogen. Hier kam es dann zu einem Zusammenstoß mit der 68-jährigen Radfahrerin, die in gleicher Richtung auf dem Radweg fuhr. Die 68-jährige verstarb noch am Unfallort. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 5 übernahm die weiteren Ermittlungen.

 

(Visited 16 times, 1 visits today)
Updated: 9. Januar 2020 — 13:04