B: Bundespolizei sucht Zeugen nach Automatenaufbrüchen

Brandenburg-Havelland (ots)

Nachdem bislang unbekannte Täter am Montag zwei Fahrausweisautomaten aufbrachen, sucht die Bundespolizei nun nach Zeugen.

Um 04:30 Uhr bzw. 05:51 Uhr lösten die Störmelder der Ticketautomaten in Brieselang bzw. Nauen aus. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatten der oder die Täter mit einem unbekannten Werkzeug die Automaten aufgehebelt. Es entstand jeweils ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Die Bundespolizei ermittelt wegen Besonders schwerem Fall des Diebstahls und sucht nun nach Zeugen. Wer hat am Montag, 11. November 2019, gegen 04:29 Uhr die Tat auf dem Bahnhof Brieselang bzw. gegen 05:51 Uhr auf dem Bahnhof Nauen beobachtet und kann Hinweise zu den Tätern oder zum Sachverhalt geben? Hinweise nimmt die Bundespolizei unter der kostenfreien Hotline 0800 / 6888000 und unter 030 / 20622 93 60 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Berlin-Hauptbahnhof
Europaplatz 1
10557 Berlin
Tel. +49 (0) 30 2062293 – 16
E-Mail.: bpoli.b-hbf.con-oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Menü schließen