HWI: In Schlangenlinie über die A 20

Metelsdorf (ots)

Gleich mehrere Hinweise bekam die Polizei gestern Abend, 19:30 Uhr, zu einem VW Golf, der die A 20 in auffälliger Weise in Richtung Lübeck befuhr. Bei der anschließenden Suche wurde die Besatzung eines Streifenwagens des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Metelsdorf kurz vor der Anschlussstelle Schönberger Land auf das beschriebene Fahrzeug aufmerksam. Es folgte einem Lkw in einem sehr geringen Sicherheitsabstand. Zudem schien die Fahrerin Schwierigkeiten zu haben, die Spur zu halten. Die Streife leitete die 46-Jährige auf den Rastplatz und führte dort eine Verkehrskontrolle durch. Dabei stellten sie bei ihr einen Atemalkohol in Höhe von 2,35 Promille fest. Die Beamten ordneten eine Blutprobe an und stellten ihren Führerschein sicher. Die 46-Jährige erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Axel Köppen
Telefon: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Menü schließen