HWI: Geschwindigkeitsüberwachung auf der Autobahn 20

Metelsdorf (ots)

Gestern Morgen führte das Autobahn- und Verkehrspolizeirevier Metelsdorf Geschwindigkeitsmessungen auf der A 20 in einem Baustellenbereich durch. In der Zeit von 05:30 bis 13:00 Uhr maßen die Beamten zwischen der Anschlussstelle Wismar Mitte und dem Autobahnkreuz Wismar insgesamt 3.333 Kfz. Bei einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h stellten sie 136 Überschreitungen fest. 122 davon lagen im Verwarn- und 14 im Bußgeldbereich. Den Fahrer mit der höchsten gemessenen Geschwindigkeit von 108 km/h erwarten zwei Punkte in Flensburg, einen Monat Fahrverbot und eine Geldbuße von 160 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Axel Köppen
Telefon: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Menü schließen