Berlin: Nachbar beobachtet Einbruch – Festnahme

Polizeimeldung vom 09.10.2019
Lichtenberg
Nr. 2405
Gestern Nachmittag wurde in Lichtenberg eine Frau nach einem Wohnungseinbruch vorläufig festgenommen. Gegen 16.45 Uhr beobachtete ein Anwohner in der Gotlindestraße auf einem Hinterhof einen Mann und eine Frau, die sich an einem Fenster zu einer Wohnung im Erdgeschoss zu schaffen machten. Die Frau kletterte ins Innere und reichte ihrem mutmaßlichen Komplizen diverse Gegenstände aus dem Fenster. Alarmierte Polizeikräfte nahmen die tatverdächtige Frau wenig später in der Nähe fest, der Mann konnte flüchten. Die 34-Jährige wurde in einem Polizeigewahrsam erkennungsdienstlich behandelt und für das zuständige Fachkommissariat der Polizeidirektion 6 eingeliefert.

 

Menü schließen