LWL: Motorradfahrer stürzte bei Gefahrenbremsung

Pritzier (ots)

Ein Motorradfahrer hat sich am Montagmittag bei einem Sturz auf der Landesstraße 06 zwischen Pritzier und Quassel schwer verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte der Kradfahrer eine drohende Kollision mit einem PKW verhindern wollen und deshalb eine Gefahrenbremsung vorgenommen. Dabei verlor der 52-jährige Fahrer die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Das Unfallopfer kam anschließend unter anderem mit Prellungen und Abschürfungen ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache. Bisherigen Erkenntnissen zufolge wollte das Krad zwei vorausfahrende PKW überholen, als eines der beiden Autos plötzlich ebenfalls zum Überholen ausscherte.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 29. Juli 2019 — 16:54