NB: Einbruch in zwei Gartenlauben in Friedland

Friedland (ots)

In der Zeit vom 16.07.2019 16:00 Uhr bis 26.07.2019 kam es in der Neubrandenburger Straße in Friedland zu zwei Laubeneinbrüchen in der Kleingartenanlage „Am Brink“.

Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen gelangten die unbekannten Täter auf ein Gartengrundstück, indem sie die Umfriedung überstiegen. Anschließend brachen sie gewaltsam ein Fenster der Gartenlaube auf und verschafften sich Zugang in die Laube. Die Täter entwendeten aus einem Kühlschrank mehrere Flaschen Bier und Likör. Zudem entwendeten sie einen Bohrhammer der Marke Bosch, einen Flachbildschirm der Marke Samsung und einen Bluetooth Standlautsprecher. Zum Transport des Diebesgutes verwendeten die Täter offenbar eine Schubkarre, die draußen auf dem Grundstück stand und ebenfalls entwendet wurde. Von dem benachbarten Gartengrundstück entwendetem die Täter zusätzlich einen Rasenmäher. Der Gesamtschaden beträgt nach derzeitigen Schätzungen mindestens 700,-EUR.

Der Kriminaldauerdienst aus Neubrandenburg war zur Spurensuche und -sicherung im Einsatz. Die Beamten der Kriminalpolizei in Friedland haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen Zeugen. Hinweise werden im Polizeirevier Friedland unter 039601 – 300 224 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Kathrin Jähner
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Updated: 29. Juli 2019 — 12:25