LWL: Strohpresse durch Feuer erheblich beschädigt

Ludwigslust (ots)

Bei Erntearbeiten auf einem Feld bei Ziegendorf ist am Sonntagabend eine Strohpresse in Brand geraten. Das Feuer griff anschließend auf ca. einen Hektar Stoppelacker über. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand am Abend löschen. Nach derzeitigen Schätzungen ist ein Gesamtschaden von ca. 25.000 Euro entstanden. Das Feuer wurde offenbar durch eine technische Ursache ausgelöst.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Updated: 29. Juli 2019 — 12:01