POL-NB: Kradfahrer verliert in einer Kurve die Kontrolle über sein Motorrad


Am 19.07.2019 gegen 18:00 Uhr kam es auf der L 21 zwischen den
Ortschaften Flemendorf und Groß Kordshagen zu einem schweren
Verkehrsunfall. Hierbei befuhr die 37-jährige Fahrerin eines
Motorrades Yamaha die L 21 aus Richtung Flemendorf kommend in
Richtung Kordshagen. In einer Linkskurve verlor sie dabei aus bisher
unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach
rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte sie mit der Leitplanke
und stürzte mit dem Motorrad. Hierbei wurde die Fahrzeugführerin so
schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus
gebracht werden musste. Dort wurde sie stationär aufgenommen. Der bei
dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf 3.500,-EUR.

Im Auftrag

Jens Unmack
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg
Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 20. Juli 2019 — 5:37