LWL: Sieben Kraftfahrer überschritten Höchstgeschwindigkeit

Dersenow (ots)

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Dersenow hat die Polizei am Dienstag 7 Verstöße feststellen müssen. Bei zulässigen 50 km/h wurde das schnellste Fahrzeug mit 96 km/h gemessen. Der betreffende 21-jährige Autofahrer, der eigenen Angaben zufolge zügig zur Arbeit fahren wollte, muss nun mit einem einmonatigen Fahrverbot, zwei Punkten und einem Bußgeld in Höhe von 200 Euro rechnen. Zudem dürften weitere Konsequenzen auf ihn zukommen, da er sich hinsichtlich seines Führerscheins noch in der Probezeit befindet. Beamte des Autobahnverkehrspolizeireviers Stolpe hatten Dienstagmittag für rund 90 Minuten die Geschwindigkeit in der Ortslage kontrolliert.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 17. Juli 2019 — 11:19