LWL: Streifenwagen der Polizei in Unfall verwickelt – Polizistin schwer verletzt

Sternberg / Blankenberg (ots)

Am Montagnachmittag kam es in Blankenberg zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Streifenwagen der Polizei beteiligt war. Der Zusammenstoß ereignete sich gegen 15:30 in einer Einmündung. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der Fahrer eines Transporters die Vorfahrt des auf der Hauptstraße befindlichen Streifenwagens missachtet haben. Dabei wurde eine Polizistin schwer verletzt. Die Fahrerin des Streifenwagens erlitt durch den Unfall Verletzungen im Gesicht und am Rücken und wurde anschließend in ein Krankenhaus nach Schwerin verbracht. Die genauen Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an. Der Fahrer des Transporters und der Beifahrer des Streifenwagens überstanden den Unfall unverletzt. Beide Autos wurden erheblich beschädigt und es entstand Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Der Streifenwagen musste anschließend abgeschleppt werden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Julia Staude
Telefon: 03874/411 305
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Updated: 16. Juli 2019 — 11:56