Berlin: Halskette geraubt

Polizeimeldung vom 15.07.2019
Pankow
Nr. 1734
Bei einem Raub heute Nachmittag in Pankow wurde eine 79-jährige Frau leicht verletzt. Ihren Aussagen zufolge befand sich die Seniorin gegen 14.50 Uhr auf dem Gehweg einer Grünanlage in der Vesaliusstraße, wurde von zwei Unbekannten verfolgt und eingeholt. Einer der beiden soll die Frau von hinten angegriffen, gewürgt und zu Boden gebracht haben. Er soll dann an ihrer Handtasche erfolglos gezerrt und anschließend ihre Kette vom Hals gerissen haben. Erst als eine Gruppe Jugendlicher auf den Vorfall aufmerksam wurde, flüchtete das Duo mit der Halskette in Richtung Pasewalker Straße. Die 79-Jährige wurde bei dem Überfall leicht verletzt und begibt sich selbst in ärztliche Behandlung. Das zuständige Raubkommissariat der Polizeidirektion 1 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

 

(Visited 1 times, 1 visits today)
Menü schließen