POL-WI-PvD: Schussabgabe durch bislang unbekannte Personen

Wiesbaden, Hermann-Brill-Straße 20, Mittwoch, 30.09.2020, 21.25 Uhr

(AK) Aus dem Speicher eines Mehrfamilienhauses in der Hermann-Brill-Straße sind am Mittwochabend gegen 21.30 Uhr mehrere Schüsse abgegeben worden. Durch starke Polizeikräfte wurde das Haus umstellt und Treppenhaus sowie Speicher durchsucht. Dabei konnten Patronenhülsen einer Schreckschusswaffe aufgefunden und sichergestellt werden. Hinweise auf Tatverdächtige konnten nicht konkretisiert werden, die Ermittlungen dauern an. Zeugen werden gebeten, sich mit dem 3. Polizeirevier unter der Telefonnummer 0611-3452340 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – PvD
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden

Telefon: (0611) 345-0
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Updated: 1. Oktober 2020 — 5:49