WE: +++ Fahrrad gestohlen +++ Gartenhütte durchwühlt +++ Brunnen beschädigt +++

>Butzbach: Fahrrad gestohlen

Diebe stahlen am Mittwoch (04.03.2020) zwischen 05.20 Uhr und 16.15 Uhr ein Fahrrad im Ortsteil Ostheim. Dabei handelte es sich um ein weißes Mountainbike mit schwarzer Aufschrift von Cube, Modell Attention. Dieses hatte der 21-jährige Besitzer aus der Wetterau am Fahrradständer des Bahnhofes abgestellt und mit einem Schloss gesichert. Das Gefährt hat einen Wert von knapp 1.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Butzbach, Tel: 06033/70430 entgegen.

+++

>Bad Vilbel: Gartenhütte durchwühlt

Zwischen Dienstag (03. März), 14 Uhr und Mittwoch (04. März), 08.30 Uhr brachen Unbekannte zwei mit Vorhängeschlössern gesicherte Räume einer Gartenhütte im Grauberweg auf. Die Küche und einen Nebenraum fand der Eigentümer vollkommen durchwühlt vor. Offensichtlich hatten sich die Unbekannten dort auch noch etwas zu Essen zubereitet. Ob die hungrigen Straftäter im Übrigen noch etwas stahlen, ist derzeit nicht bekannt. Hinweise erbittet die Polizei Bad Vilbel, Tel: 06101/54600.

+++

>Bad Nauheim: Brunnen beschädigt

Wie der Polizei heute berichtet wurde, hatte sich ein Straftäter bereits am vergangenen Dienstag (25. Februar) gegen 9 Uhr mit Hammer und Meißel an einem Brunnen auf dem Gelände des Sprudelhofs zu schaffen gemacht. Dabei beschädigte er einen in Stein gemeißelten Löwen. Als der junge Mann mit langen blonden Haaren schließlich durch Zeugen angesprochen wurde, flüchtete er zu Fuß. Er hinterließ einen Schaden von mindestens 1.000 Euro. Die Polizei Friedberg bittet um Hinweise in diesem Zusammenhang, Tel: 06031/ 6010 .

+++

Tobias Kremp

Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh