OH: Silberbesteck und E-Klapprad aus Wohnhaus entwendet – In Schulgebäude eingebrochen – Gullideckel gestohlen – Kennzeichen entwendet

Silberbesteck und E-Klapprad aus Wohnhaus entwendet

Alsfeld. In die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Straße „Am Ölberg“ drangen Unbekannte zwischen Samstag (11.06.) und Donnerstagnachmittag (16.06.) ein. Hierbei schlugen die Täter die Scheibe einer Balkontüre ein und verschafften sich so Zutritt zu den Räumlichkeiten. Aus dem Inneren entwendeten sie eine brauen Truhe mit Silberbesteck sowie ein E-Klapprad samt Zubehör. Der verursachte Schaden beträgt rund 1.000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

In Schulgebäude eingebrochen

Schlitz. Eine Schule in der Schlesische Straße war zwischen Dienstagnachmittag (14.06.) und Mittwochmorgen (15.06.) das Ziel unbekannter Einbrecher. Um in das Gebäude zu gelangen, schlugen die Täter eine Fensterscheibe zur Mensa und eine Scheibe der Haupteingangstür ein – ehe sie im Inneren die Räumlichkeiten nach Diebesgut durchsuchten. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Gullideckel gestohlen

Mücke. In den Ortsteilen Nieder-Ohmen und Ruppertenrod hoben Unbekannte insgesamt drei am Fahrbahnrand befindliche Gullideckel aus der Verankerung und entwendeten diese. Die genaue Tatzeit ist derzeit nicht bekannt. Der Diebstahl wurde am Mittwoch (15.06.), gegen 14:20 Uhr, bemerkt und der Polizei gemeldet.

Hinweise bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Kennzeichen entwendet

Alsfeld. Unbekannte stahlen zwischen Mittwochnachmittag (15.06.) und Donnerstagfrüh (16.06.) die beiden amtlichen Kennzeichen GI-IL 1404 von einem 3er BMW. Das Auto stand auf dem Pendlerparkplatz Pfefferhöhe an der B49 im Bereich der AS Alsfeld-West.

Hinweise bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Dominik Möller,

Pressesprecher

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0