OH: In „Hasenstall“ eingebrochen

In „Hasenstall“ eingebrochen

Grebenhain – Unbekannte versuchten zwischen Freitagnachmittag (20.11.) und Samstagnachmittag (21.11.) in einen seperaten Gebäudekomplex einer Schule in der Hauptstraße einzubrechen. Ob sie die Räumlichkeiten des Komplexes, der „Hasenstall“ genannt wird, betraten, ist unklar. Entwendet wurde nach derzeitigem Kenntnisstand nichts. Es wurde allerdings ein Sichtschutz an einem errichteten Bauzaun mit Feuer beschädigt. Der Sachschaden beträgt circa 500 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Stefanie Burmeister

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099