OH: Verkehrsunfälle mit Flucht

Gegen geparktes Fahrzeug gestoßen – Unfallflucht

Schotten – Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Samstag (12.09.), zwischen 15:30 und 17:00 Uhr, auf dem Parkplatz des Niddastausees einen BMW X-drive. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken touchierte der Unbekannte die Beifahrertür des BMWs. Der Verursacher entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden von 1.200 EUR. Hinweise zu dem Verursacher erbittet der Polizeiposten Schotten unter der Tel. 06044/98909-0 oder die Polizeistation Lauterbach unter Tel. 06641-9710.

Neue Verkehrsinsel überfahren – Unfallflucht

Lautertal – Am Montag (14.09.), gegen 22:30 Uhr, befuhr ein Fahrer mit seinem Fahrzeug die L 3140 von Lauterbach kommend in Richtung Dirlammen. Am Ortseingang von Dirlammen überfuhr dieser die dort neu errichtete Verkehrsinsel. Diese wurde dabei samt Verkehrszeichen beschädigt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es entstand Sachschaden in bisher nicht bekannter Höhe. Hinweise zu dem Verursacher erbittet die Polizeistation Lauterbach unter Tel. 06641-9710.

Gefertigt: TB’e Sehrt-Bleßmann Polizeistation Lauterbach Lindenstraße 50 36341 Lauterbach

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

Updated: 16. September 2020 — 16:31