OH: Diebstähle – Sachbeschädigungen

Weidezaungerät gestohlen

Schwalmtal – In der Nacht zu Montag (14.09.) stahlen Unbekannte ein elektrisches Weidezaungerät. Dieses befand sich auf einer Pferdekoppel in der Feldgemarkung zwischen Brauerschwend und Hergersdorf. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 100 Euro.

Heckscheibe eingeschlagen

Homberg (Ohm) – In der Nacht von Sonntag (13.09.) auf Montag (14.09.) kam es zu einer Sachbeschädigung an einem silbernen Subaru „Impreza“. Der Geschädigte hatte diesen in der Straße „Wingenhain“ abgestellt. Unbekannte warfen vermutlich mit einem Stein die Heckscheibe ein und verursachten so einen Schaden von rund 250 Euro.

Kennzeichen gestohlen

Alsfeld – Zwischen Samstag (12.09.) und Montag (14.09.) stahlen Unbekannte die beiden amtlichen Kennzeichen VB-GD 12 von einem weißen Renault „Kangoo“. Der Geschädigte hatte sein Fahrzeug auf einem Parkplatz in der Straße „Fulder Tor“ abgestellt. Der Schaden beläuft sich auf rund 35 Euro.

Pkw zerkratzt

Alsfeld – In der Nacht zu Montag (14.09.) kam es zu einer Sachbeschädigung an einem silbernen Opel „Zafira“. Der Geschädigte hatte diesen in der Lessingstraße abgestellt. Unbekannte zerkratzten die Beifahrertür mit einem spitzen Gegenstand. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 250 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Gefertigt: Stephan Müller, PHK – Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099