OH: Unfallmeldung

Straßenlampe beschädigt und geflüchtet

Alsfeld – Am Dienstag (16.06.), gegen 00:00 Uhr, wurde eine Straßenlampe in der Straße „Dirsröder Feld“ in Alsfeld beschädigt.

Vermutlich hat ein bisher unbekannter Fahrer mit seinem Fahrzeug beim Ein-, Ausparken oder Wenden eine Delle sowie Kratzspuren an der Straßenlampe verursacht. Anschließend flüchtete der Unfallverursacher von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Sachschaden von circa 1.500 Euro kümmern.

Wer den Unfall gesehen hat, oder Hinweise zum Unfallverursacher geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631-9740 zu melden.

Geparktes Auto beschädigt und geflüchtet

Alsfeld – Am Mittwoch (17.06.), gegen 14:15 Uhr, parkte eine 19 Jahre alte Autofahrerin aus Mücke ordnungsgemäß ihren silbernen Peugeot in Sellnrod in der Straße „Mühlweg“ in Höhe der Hausnummer 2. Als sie gegen 18:10 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie eine Beschädigung an ihrem Fahrzeug hinten links fest. Vermutlich hat ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer beim Ausparken oder Wenden das Auto beschädigt und verließ dann die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro zu kümmern.

Wer den Unfall gesehen hat, oder Hinweise zum Unfallverursacher geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631-9740 zu melden.

Gefertigt: Polizeistation Alsfeld, Schwenzfeier, VA’e

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Updated: 18. Juni 2020 — 16:29