DA: Groß-Gerau: 16-Jährige erliegt nach Verkehrsunfall Verletzungen

Die am vergangenen Montagabend (06.06.) bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 44 schwer verletzte 16 Jahre alte junge Frau aus Gernsheim (in der Erstmeldung zu dem Unfall wurde versehentlich eine 17-jährige aus Groß-Gerau vermeldet) ist am späten Freitagabend (10.06.) in einem Krankenhaus ihren bei dem Unfall erlittenen schweren Verletzungen erlegen.

Die Ermittlungen dauern derweil an. Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Gutachter in die Untersuchungen eingebunden.

Unsere Bezugsmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/5240619

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151 / 969 – 13110
Mobil: 0172 / 309 7857

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de