LDK: Wohnungsbrand in Dietzhölztal-Mandeln fordert Todesopfer

Dietzhölztal-Mandel: Heute Morgen (03.03.2022) rückte die Feuerwehr zu einem Hausbrand in der Schulstraße aus. Gegen 07.40 Uhr entdeckten Anwohner, dass Rauch aus dem Haus emporstieg und alarmierten die Rettungskräfte.

Die Brandbekämpfer aus Dietzhölztal, unterstützt von der Feuerwehr Dillenburg, löschten das Feuer.

Im Haus wurde eine Person tot aufgefunden. Momentan geht die Polizei davon aus, dass es sich um den 57-jährige Bewohner handelt – die Identifizierung ist noch nicht abgeschlossen.

Angaben zur Brandursache sind derzeit noch nicht möglich. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Guido Rehr, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 0611/327663040

E-Mail: pressestelle-lahn-dill.ppmh@polizei.hessen.de