DA: Alsbach-Hähnlein: Zwischen Auto und Hauswand eingeklemmt 21-Jährige schwer verletzt

Ein tragischer Unfall hat sich am Montagmorgen (28.9.) in einer Hofeinfahrt in der Tannenburgstraße ereignet. Gegen 8.30 Uhr hatte sich dort eine 21 Jahre alte Frau zwischen ihrem Auto und der Hauswand eingeklemmt. Dabei verletzte sich die junge Frau schwer. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem Unfall kam, der sich mutmaßlich im Zuge des Startvorganges ereignete und auf welchem Weg sich das Auto in Bewegung gesetzt hat, ist Gegenstand der andauernden Ermittlungen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wird eine Beteiligung Dritter an dem Geschehen ausgeschlossen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416

Updated: 28. September 2020 — 14:29