RTK: Hochwertiges S-Pedelec entwendet+++Mülltonnen angezündet+++Unfall unter Alkoholeinfluss+++Unfallflucht

1. Hochwertiges S-Pedelec entwendet

Taunusstein, Schöne Aussicht, Sonntag, 06.03. – Donnerstag, 10.03.22.

Im genannten Zeitraum wurde aus einer möglicherweise unverschlossenen Garage ein hochwertiges S-Pedelec der Marke STROMER, Typ ST2, Farbe schwarz, entwendet. Der erforderliche Akku befand sich jedoch nicht am Fahrrad. Der Schaden beträgt etwa 4500 EUR. Hinweise werden von der Polizeistation Bad Schwalbach unter der Telefonnummer 06124-70780 gerne entgegengenommen.

2. Mülltonnen angezündet

Taunusstein, An den Freiäckern, Freitag, 11.03.22, 21:15 Uhr

Am Freitagabend wurde in der Straße An den Freiäckern unter einem Carport eine blaue Papiertonne angezündet. Diese setzte noch eine weitere Papiertonne und auch Teile des Carports in Brand. Beim Löschversuch erlitt eine Person Atemwegsreizungen, konnte aber nach kurzer Behandlung durch eine RTW Besatzung vor Ort entlassen werden. Der Brand wurde von Ersthelfern und der Feuerwehr gelöscht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 700 EUR. Die Wiesbadener Kriminalpolizei wird die weiteren Ermittlungen übernehmen. Hinweise werden von der Polizeistation Bad Schwalbach unter der Telefonnummer 06124-70780 gerne entgegengenommen.

3. Unfall unter Alkoholeinfluss

Taunusstein, Eichendorffstr., Sonntag, 13.03.22, 04:20 Uhr

Am frühen Sonntagmorgen wurden Anwohner der Eichendorffstr. in Taunusstein durch einen lauten Knall geweckt. Eine 42 Jahre alte Fahrerin prallte in der Straße Am Hirschgraben mit ihrem Skoda gegen eine metallene Durchfahrtssperre und anschließend gegen einen Baum. Fehlende Ortskunde, Missachtung der Sackgassenbeschilderung und letztlich Alkoholgenuss wurden ihr zum Verhängnis. Sie musste sich bei der Polizei einer Blutentnahme unterziehen. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. Der Sachschaden wird auf 8500 EUR geschätzt.

4. Friedhofsmauer angefahren und geflüchtet Idstein, Wallbacher Straße, Samstag, 12.03.2022, 21:48 Uhr

Eine unbekannte Person fuhr mit ihrem Fahrzeug die Wallbacher Straße in Fahrtrichtung Wallbach. In Höhe des Friedhofes kam die Person mit ihrem Kraftfahrzeug in einer Linkskurve nach rechts ab und fuhr gegen das Mauerwerk des dortigen Friedhofs sowie ein dortiges Verkehrsschild. Anschließend flüchtete der Unfallverursacher von der Unfallstelle. Der Sachschaden wird auf 250 EUR geschätzt. Hinweise werden von der Polizeistation Idstein unter der Telefonnummer 06126-9394-0 gerne entgegengenommen.

gefertigt: Blau, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06124) 7078-0
E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de