RTK: Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus

Am Montagnachmittag gegen 15:00 Uhr brannte in der Taunussteiner Feldbergstraße der Dachstuhl eines Mehrparteienhauses ab. Die Bewohner konnten sich allesamt rechtzeitig aus dem Haus begeben, verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot damit beschäftigt, den Brand unter Kontrolle zu bringen. Wegen starker Rauchentwicklung wurde die anliegende Bevölkerung mit Rundfunkdurchsagen gewarnt. Zurzeit dauern die Löscharbeiten noch an. Das betroffene Haus ist nicht mehr bewohnbar. Die Bewohner wurden zum Teil durch die Stadt Taunusstein anderweitig untergebracht. Die Brandursache ist noch unbekannt. Jedoch fanden zuvor Dachdeckerarbeiten statt, die möglicherweise mit dem Brand im Zusammenhang stehen. Die Kriminalpolizei des PP Westhessen wird die Ermittlungen hierzu aufnehmen. Zur Schadenshöhe kann noch keine Aussage gemacht werden.

gef. Bischoff, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0