PD Rheingau-Taunus KvD – Polizeipräsidium Westhessen POL-RTK: Familienstreit endet mit Widerstand gegen Polizeibeamte

Bad Schwalbach (ots)

18.09.2020

Heute Nachmittag, um 16:00 Uhr kam es in Taunusstein-Hahn zu einem Polizeieinsatz wegen familiärer Streitigkeiten. Der 39 Jahre alte Mann eines getrenntlebenden Ehepaares suchte seine Ehefrau auf und wollte trotz Zurückweisung in die Wohnung eindringen. Die eingesetzten Streifen konnten den Mann, der mittlerweile in Wiesbaden wohnt, schließlich auf der Terrasse der Wohnung antreffen. Da er der mehrfachen Aufforderung die Örtlichkeit zu verlassen nicht nachkam, sollte der Mann in Gewahrsam genommen werden. Hiergegen wehrte sich der Mann derart, dass durch die Beamten körperliche Gewalt angewendet werden mussten. Dabei wurde der Mann leicht verletzt. Die eingesetzten Beamten blieben unverletzt. Den Mann erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Nach den polizeilichen Maßnahmen beruhigte sich der Mann soweit, dass er aus dem polizeilichen Gewahrsam entlassen werden konnte. (gef. Laux, PHK u. KvD)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0
E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de