HG: Pressemitteilungen der Polizei für den Hochtaunuskreis vom 17.01.2020

1. Bei Einbruch Schmuck und Laptops entwendet, Kronberg im Taunus, Hartmuthstraße, 16.01.2020, 08.00 Uhr bis 18.15 Uhr (pa)Am Donnerstag kam es in der Kronberger Hartmuthstraße zu einem Wohnungseinbruch. Die Täter verschafften sich zwischen 08.00 Uhr und 18.15 Uhr durch das Aufhebeln eines Fensters Zugang zur Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses und stahlen zwei Laptop-Computer sowie diversen Schmuck […]

OH: Korrekturmeldung – Diebstahl von Ortstafel – Wochentag von Freitag auf Mittwoch korrigiert

Diebstahl von Ortstafel Lauterbach – Am Mittwochabend (15.01.), zwischen 18.45 Uhr und 22.45 Uhr, stahlen Unbekannte in der Straße „Im Lautergrund“ die Ortstafel der Ortschaft Frischborn. Es entstand ein Schaden von 100 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder […]

DA: Dieburg: 18-Jähriger von „Freunden“ bedroht und der Freiheit beraubt Polizei nimmt vier Tatverdächtige Männer fest

Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen Die Polizei hat am Freitag (17.01) vier Tatverdächtige junge Männer, im Alter von 16,17 und 18 Jahren, vorläufig festgenommen. Sie stehen im Verdacht in der Nacht zum Donnerstag (16.01) einen 18-jährigen Mann aus Dieburg für mehrere Stunden in seinem Zimmer eingesperrt, attackiert, genötigt und mit einem […]

GI: Pressemeldungen vom 17.01.2020: Ladendiebe haben es in Gießen auf Parfüm abgesehen+++Lautstarker Vandale flüchtet+++Auffahrunfall wegen tiefstehender Sonne

Gießen: Gemeinschaftlicher Ladendiebstahl Offenbar gezielt abgelenkt wurden am Donnerstag, gegen 18.30 Uhr, Angestellte einer Parfümerie in der Katharinengasse. Die Unbekannten, die gleich zu viert dort auftauchten, betraten zunächst eher unauffällig das Geschäft. Während zwei Personen die Angestellten ablenkten, griffen die beiden anderen aus dem Diebesquartett zu und entwendeten Parfüm im Wert von etwa 200 Euro. […]

Frankfurt-Dornbusch: Wohnungsbrand

(fue) Bei einem Wohnungsbrand, der sich am Donnerstag, den 16. Januar 2020, gegen 20.20 Uhr, ereignete, zog sich der 55-jährige Mieter der Wohnung in der Fritz-Reuter-Straße schwere Verletzungen zu. Seine Frau und die beiden Töchter konnten sich unverletzt aus dem Haus retten, sie hatten sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht im Wohnzimmer aufgehalten. Zwar ist […]

Frankfurt-Stadtgebiet: Geschwindigkeitsmessungen

(fue) Auch in der kommenden Woche werden im Frankfurter Stadtgebiet Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Die Messgeräte stehen im Bereich folgender Örtlichkeiten: 20. Januar 2020 Mainzer Landstraße, Bundesautobahn 66 Krifteler Dreieck, Autobahnkreuz Frankfurt BAB 3/BAB 5, Hugo-Eckener-Ring, Hanauer Landstraße, Bundesautobahn 66 Richtung Autobahnkreuz Frankfurt-Nordwest 21. Januar 2020 Hugo-Eckener-Ring, Bundesautobahn 66 Richtung Autobahnkreuz Frankfurt-Nordwest, Hanauer Landstraße, Bundesautobahn 66 Krifteler […]

Frankfurt – Bergen-Enkheim: Frau bei Unfall schwer verletzt – Verursacher flüchtet – Zeugen gesucht!

(ker) Gestern Abend, den 16.01.2020, kam es in Bergen-Enkheim zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin schwer verletzt wurde. Der unbekannte Fahrzeugführer/in flüchtete von der Unfallstelle. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen. Am Donnerstagabend, gegen 18:55 Uhr, lief eine 44-jährige Frankfurterin in der Hahnenkammstraße in Richtung Arnswalderstraße und wollte diese schließlich überqueren. Die Fußgängerin betrat […]

ESW: Unfallfluchten

Polizei Eschwege 7500 EUR Sachschaden entstanden bei einer Unfallflucht, die sich zwischen dem 15.01.20 und dem 17.01.20, 07:00 Uhr in der Straße „Auf dem Wassergraben“ in Bad Sooden-Allendorf ereignet gut. Bei der Straße handelt es sich um eine Sackgasse, so dass zu vermuten ist, dass bei Zurücksetzen/ Wenden mit einem Fahrzeug der in Höhe Haus-Nr. […]

KS: Unbekannte attackieren und verletzen 26-Jährigen: Zeugen gesucht

Kassel-Nord: Ein 26-jähriger Mann aus Kassel erstattete in der Nacht zum heutigen Freitag eine Anzeige beim Polizeirevier Mitte, nachdem er kurz zuvor von zwei bislang unbekannten Tätern auf dem Gelände der Kasseler Universität unvermittelt angegriffen und getreten wurde. Er erlitt hierbei leichte Verletzungen am Arm und am Rücken. Die wegen Körperverletzung ermittelnden Beamten der Kasseler […]

Frankfurt-Fechenheim: Rentner setzt sich mit Schusswaffe gegen Betrüger zur Wehr

(hol) Gestern Mittag wollte ein Rentner einem „Falschen Polizeibeamten“ Bargeld übergeben. Die Polizei war informiert. Im Rahmen der Übergabe schoss der Rentner dann völlig unvermittelt in den Boden. Die Polizei nahm ihren angeblichen „Kollegen“ anschließend fest. Gegen 13:30 Uhr meldete sich ein angeblicher Kriminalpolizist telefonisch bei dem 79-Jährigen in Fechenheim. Er gab vor, man habe […]