OH: Verkehrsmeldungen für den Landkreis Hersfeld-Rotenburg und den Vogelsbergkreis

Verkehrsmeldungen für den Landkreis Hersfeld-Rotenburg und den Vogelsbergkreis

HEF

Unfall im Kreuzungsbereich

Friedewald. Am Sonntag (12.06.), gegen 16:15 Uhr, befuhr ein 56-jähriger Fahrradfahrer aus Friedewald die Straße am Auweg in nordöstliche Richtung. Ein 56-jähriger Pkw-Fahrer aus Friedewald befuhr die Straße Auweg zeitgleich von der Dorfmitte kommend in nordwestliche Richtung. Im Kreuzungsbereich kollidierte der Radfahrer dabei aus bislang ungeklärter Ursache mit dem Pkw, kam zu Fall und wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein Klinikum verbracht. Am Fahrrad sowie am Pkw entstand Gesamtsachschaden von etwa 800 Euro.

Polizeistation Bad Hersfeld

VB

Berührung mit Außenspiegeln – Zeugen gesucht

Lauterbach. Am Dienstag (07.06.), gegen 5:45 Uhr, befuhr ein 51-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Ford Transit die Bundesstraße von Maar herkommend in Richtung Reuters. Im Bereich einer langgezogenen Rechtskurve kam ihm ein Fahrzeug entgegen. Als sich beide Fahrzeuge auf gleicher Höhe befanden, kam es aus noch unklarer Ursache zu einer Berührung der beiden linken Außenspiegeln. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich schließlich unerlaubt von der Unfallstelle. Am Wagen des 51-Jährigen entstand Sachschaden von circa 1.000 Euro. Bei dem geflüchteten Fahrzeug soll es sich nach derzeitigen Erkenntnissen um einen schwarzen SUV, der mit zwei Personen besetzt gewesen sei, gehandelt haben. Hinweise erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641-9710.

Geparktes Fahrzeug beschädigt

Lauterbach. Am Samstag (11.06.), gegen 15 Uhr, parkte ein 47-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Skoda Oktavia auf dem Kundenparkplatz eines Einkaufsmarktes in der Straße „Am Wörth“ in der Nähe des Einganges zum Getränkemarkt. Als er gegen 16 Uhr wieder zu seinem Wagen kam, stellte er fest, dass dieser an der hinteren Stoßstange im linken Bereich beschädigt worden war. Vermutlich war ein anderes Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken gegen den Wagen gestoßen und hatte diesen dabei beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Am Skoda entstand Sachschaden von 500 Euro. Bei dem Wagen des Unfallverursachers könnte es sich nach derzeitigen Erkenntnissen um ein rotes Fahrzeug gehandelt haben. Hinweise zu dem Verursacher erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641-9710.

Polizeistation Lauterbach

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0