OH: Verkehrsunfallmeldungen für den Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Geparkte Fahrzeuge beschädigt

Bad Hersfeld. Von Dienstag (07.06.), 19 Uhr, bis Donnerstag (09.06.), 9 Uhr, parkte ein 66-jähriger Pkw-Fahrer aus Bad Hersfeld sein Fahrzeug, einen blauen Seat Leon, in der Meisebacher Straße Höhe Hausnummer 37. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er einen Schaden am Kotflügel vorne links sowie am linken Außenspiegel fest. Ein unbekannter Fahrzeugführer streifte, vermutlich beim Vorbeifahren, das Fahrzeug und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von rund 1.500 Euro zu kümmern. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Bad Hersfeld. Am Donnerstag (09.06.), in der Zeit von 7.15 Uhr bis 15 Uhr, parkte ein 38-jähriger Pkw-Fahrer aus Marburg sein Fahrzeug, einen schwarzen BMW X3, auf einem Parkplatz in der Frankfurter Straße. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte bemerkte er, dass ein unbekannter Fahrzeugführer gegen seinen Pkw gefahren ist und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hat, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro zu kümmern. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Bad Hersfeld. Am Donnerstag (09.06.), in der Zeit von 16 Uhr bis 17.30 Uhr, parkte ein 85-jähriger Pkw-Fahrer aus Bad Hersfeld sein Fahrzeug, einen schwarzen Ford C-Max auf einem Parkplatz in der Frankfurter Straße. Ein unbekannter Fahrzeugfahrer stieß in diesem Zeitraum mit seinem Pkw gegen das geparkte Fahrzeug des 85-Jährigen. Anschließend verließ er unerlaubt die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Lackschaden in Höhe von rund 1.000 Euro zu kümmern. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Crash beim Abbiegen

Bad Hersfeld. Am Donnerstag (09.06.), gegen 19.10 Uhr, befuhr ein unbekannter Fahrzeugfahrer die linke von zwei Linksabbiegespuren der B27 aus Richtung Friedlos kommend in Richtung Fulda. Ein 43-jähriger Pkw-Fahrer aus Niederaula befuhr die rechte Fahrbahn der Abbiegespuren. Dabei kam der unbekannte Fahrzeugfahrer zu weit nach rechts. Der Fahrer aus Niederaula wich ersten Erkenntnissen zu folge nach rechts aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei stieß er gegen die Bordsteinkante und beschädigte sein Fahrzeug. Die Schadenhöhe beträgt rund 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Polizeistation Bad Hersfeld

46-jährige Pkw-Fahrerin leicht verletzt

Rotenburg. Am Freitag (10.06.), gegen 8 Uhr, befuhren eine 46-jährige Opel-Fahrerin und eine 38-jährige VW-Fahrerin (beide aus Rotenburg) die Brücke der Städtepartnerschaften in Richtung Untertor. Im Kreuzungsbereich Brücke der Städtepartnerschaften / Untertor wollten beide Fahrerinnen nach rechts auf die Straße Untertor abbiegen. Da sich von links ein vorfahrtsberechtigter Pkw nährte, bremste die 46-Jährige ihr Fahrzeug ab, die nachfolgende 38-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr auf. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 6.500 Euro. Die 46-jährige Opel-Fahrerin wurde leichtverletzt.

Polizeistation Rotenburg

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0