OH: Verkehrsunfall Sachschaden mit Flucht, Dienstag, 31.05.22, 14:10 Uhr, 36119 Rotenburg a.d.Fulda – Lispenhausen, Nürnberger Straße 41

Eine 54-jährige Frau aus Bebra hatte ihren PKW in der Nürnberger Straße in Höhe Hausnummer 41 am rechten Fahrbahnrand abgestellt. Ein bislang unbekannter LKW Fahrer fuhr an dem geparkten PKW vorbei und touchierte diesen. Am geparkten PKW entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von 5000,-EUR. Die Schäden befinden sich in einer Höhe von 40 – 161 cm.

Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle in Richtung Rotenburg a.d.Fulda. Von dem unfallverursachenden LKW ist laut einer Zeugin folgendes bekannt: LKW, 7,5 oder 12 t, Führerhaus weiß, Plane oder fester Aufbau mit rot/blauer Aufschrift. Der LKW ist an der Rückleuchte beschädigt (Teile wurden vor Ort aufgefunden).

Hinweise an die Polizeistation Rotenburg a.d.Fulda, 06623/9370.

Lotz, PHK, Polizeistation Rotenburg

i.A. BRAUN, PHK / Führungs- und Lagedienst PP Osthessen

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0