POL-OH: Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

Hersfeld/Rotenburg (ots)

Rotenburg – Am 07.10.20, gegen 10.45 Uhr, befuhr eine 18-jährige Pkw-Fahrerin aus Stockstadt am Rhein mit ihrem Renault-Twingo die K 60 von Bebra-Lüdersdorf kommend in Richtung Rotenburg. In einem Gefallstück kam sie in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und stieß dort gegen ein Verkehrsschild. Gesamtschaden circa 5.200 Euro. Die Fahrerin wurde leichtverletzt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

(PST Rotenburg a. d. Fulda, Schmitz, VAe)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de