Osthessen POL-OH: Pressemeldung der Polizeistation Hünfeld

Auffahrunfall in Steinbach – Person leicht verletzt

Ein Leichtverletzter und etwa 3000 Euro Sachschaden lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochvormitttag (23.09.) kurz nach 11:00 Uhr in Burghaun- Steinbach. Eine 57-jährige Burghaunerin wollte mit ihrem Kleinbus in der Eiterfelder Straße aus Richtung B 27 kommend nach rechts in die K 149 Richtung Gruben abbiegen und blieb zunächst stehen, um mehrere querende Radfahrer passieren zu lassen. Ein dahinterfahrender Pkw mit einem 23-jährigen Eiterfelder am Steuer musste deshalb ebenfalls anhalten. Der ihm folgende Wagen eines auch aus Eiterfeld stammenden 21-jährigen konnte nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand gebracht werden und fuhr auf den Vordermann auf, der dabei leichte Verletzungen erlitt.

Gefertigt: Adomeit, POK, Pst. Hünfeld

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de